29. Dezember 2016

Wichteladventskalender: Der große Rückblick


Da meine Bachelorarbeit mich doch sehr mitnimmt war ich ziemlich selten online deswegen gibts es hier nun Türchen 3 bis 24.


Türchen 3 - Türkise Stopper
Türchen 4 - Brosche
Türchen 5 - gehäkelte Blümchen
Türchen 6 - Scraps
Türchen 7 - Holzperlen
Türchen 8 - Kerzen in Steinoptik
Türchen 9 - Knöpfe und Halskette
Türchen 10 - Tee und was zum basteln
Türchen 11 - washi tape
Türchen 12 - Holzstift
Türchen 13 - Anhänger
Türchen 14 - Pfirsisch Marmelade
Türchen 15 - Tee und bastelkram
Türchen 16 - Labels in Stoff und Holz
Türchen 17 - Tee und Band
Türchen 18 - etwas gehäkeltes
Türchen 19 - Band und Perlenoktopus
Türchen 20 - Tee und Sticky Notes

Türchen 21 - Band

Türchen 22 - Reißverschluss

Türchen 23 - Tee und Badesalz

Türchen 24 - Loop, kleine Einaufstasche und Mäppchen
Das war alles in meinem Adventswichtelkalender. Ich bin leider sehr traurig über meinen Inhalt. Ich habe mich am Anfang sehr auf das Wichteln gefreut, auch dass es unter Nähern gemacht wird aber von Türchen zu Türchen wurde ich trauriger, da mein Geschmack fast gar nicht getroffen wurde. Ich trinke leider nur Früchtetee, habe keine Badewanne und weiß nichts mit dem Bastelkram anzufangen. Da mein Blog nicht sehr gut gefüllt ist, hatte ich einen Wunschzettel geschrieben damit es einfacher wird was meine Vorlieben sind, aber der scheint wohl nicht so gut verstanden worden zu sein. Ich glaube es gibt wirklich Unterschiede zwischen Quiltern und Nähern, das hätte ich nicht gedacht. Ich werde nächstes Jahr nicht wieder mitmachen da ich doch sehr enttäuscht bin. Das Leben geht weiter :)

Kommentare:

  1. Oh, das tut mir leid, dass du traurig über den Inhalt deines Adventskalenders bist, aber sicher gibt es das ein oder andere, was du verbrauchen kannst.
    Die einzelnen Säckchen kannst du doch zu etwas hübschem zusammennähen.
    Sicher gibt es Unterschiede zwischen Quiltern und Nähern und es fehlen noch die Patchworker. Ich gehöre keiner der Gruppen direkt an, sondern ich nähe, werkele, dekoriere, gärtnere und bin Oma. Darüber schreibe ich in meinem Blog.
    Gut ist, wenn man ohne Erwartungen an die Sache heran geht.
    Deine Angaben über deine vorlieben, finde ich schon sehr speziell, teilweise sagen mir die Namen nichts und mir wäre es schwer gefallen da das Passende zu finden. Außerdem sind diese speziellen Stoffe nicht recht teuer?? Eine Frage, denn ich kenne mich da nicht aus.
    Und nicht mehr mitmachen..... ok.
    Ich denke, jedes Jahr wird anders und ich war schon paar mal dabei. Traurig bin ich auch darüber, dass immer weniger geschrieben wird, aber das ist wohl so.
    Trotzdem habe ich wieder mitgemacht.
    Ich wünsche dir trotz allem ein gutes neues Jahr und liebe grüße Elke


    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass du so enttäsucht bist. Ist mir wahnsinnig schwer gefallen dir einen Kalender zu füllen. Quilten Nähen und Patchworken scheinen echt sehr utnerschiedliche Sachen zu sein. Daher hab ich mir viel Arbeit mit den Säckchen gemacht, weil ich dachte die kannst du auf jeden Fall verwenden.
    Ich konnte auch mit den ganzen Namen und Sachen aus deinem Brief nicht wirklich was anfangen und mein Laden vor Ort hat gerade mal 20 Ballen Stoff - hauptsächlich Kinderstoffe... und selbst in der nächsten größeren Stadt (40 km), gibts keinen Laden mit Patchwork oder Quiltbedarf.
    Wünsche dir ein gutes Jahr!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Hm, ich finde den Inhalt deines Kalenders toll und die Säckchen super, die kannst du ja im nächsten Advent wieder verwenden.
    Schade, dass du enttäuscht bist, aber so ist es halt manchmal.

    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen